Stellenangebote

Abschlussarbeit zum Thema Nachhaltigkeit in Verbindung mit Praktikum bzw. als Werkstudent (m/w/d)

Erarbeitung eines Nachhaltigkeitskonzeptes für die Bürgschaftsbank Sachsen GmbH unter besonderer Berücksichtigung der sich daraus ableitenden Chancen und Risiken

Das Thema Nachhaltigkeit gewinnt zunehmend an Bedeutung in Politik, Medien und in der Öffentlichkeit sowie bei der Bankenaufsicht, aber auch bei Privatpersonen und Unternehmen.

Für die Bürgschaftsbank Sachsen GmbH bedeutet Nachhaltigkeit, ökonomisch dauerhaft als Selbsthilfeeinrichtung der gewerblichen Wirtschaft in Sachsen agieren zu können und gleichzeitig ökologisch, sozial und gesellschaftlich verantwortlich zu handeln. Ziel der Arbeit soll es daher sein, einen ganzheitlichen Ansatz für die Bürgschaftsbank Sachsen GmbH zu erarbeiten und infolgedessen Chancen und Risiken aufzudecken.

In einem ersten Schritt ist der aktuelle Ist-Zustand in allen seinen Facetten zu identifizieren, d. h. Betrachtung der Portfolio- und Risikosteuerung, der Prozessgestaltung, der Objekt- und Fuhrparkverwaltung, des Mitarbeiterverhaltens in der Bank usw. Im zweiten Schritt ist der derzeitige Umsetzungsstand der aufsichtsrechtlichen Regelungen zum Thema Nachhaltigkeit zu analysieren, um den möglichen Handlungsbedarf abzuleiten. Als letzten Schritt sollen anhand einer Gesamtübersicht weitere Potenziale erkannt und im Rahmen eines Umsetzungsplanes realisiert werden.

Die Abschlussarbeit soll wesentlich zur Weiterentwicklung des Nachhaltigkeitsmanagements der Bürgschaftsbank Sachsen GmbH beitragen.

Die Bearbeitung des Themas kann i. R. eines bezahlten Praktikums bzw. als Werkstudent*in bei der Bürgschaftsbank Sachen GmbH in Dresden erfolgen.

Master-/Diplomarbeit

Studium: BWL, insbesondere Nachhaltigkeitsmanagement/ Bankwesen
Sprache: Deutsch

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Mail an

Kerstin Windisch
Assistentin der Geschäftsführung

mobil:      0151 534298-64
mailto:     kerstin.windisch@bbs-sachsen.de
web:          www.bbs-sachsen.de


Duales Studium (m/w/d) im Bereich Finanzwirtschaft mit der Berufsakademie Sachsen – Staatliche Studienakademie

Dein Herz schlägt für Sachsen und die Förderung von Gründern und Unternehmen, die hier leben und Arbeitsplätze schaffen, genauso wie für Zahlen und die Finanzwirtschaft? Du hast Interesse an der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre und allen Geschäftsabläufen von Banken? Du findest innovative Technologien genauso spannend wie das Start-Up-Ökosystem in unserem Freistaat Sachsen? Dann bieten wir dir einen Studienplatz in der Fachrichtung Finanzwirtschaft.

Die Bürgschaftsbank Sachsen GmbH bietet im Rahmen eines dreijährigen praxisintegrierten Studiums zum Bachelor of Arts in der Fachrichtung Finanzwirtschaft/Bank hochmotivierten AbiturientInnen gemeinsam mit Partnerinstituten eine Praxispartnerschaft an.

Was wir bieten

  • praxisnahe und interessante Aufgaben in der Kundenberatung und -betreuung rund um die Themen Existenzgründungs-, Wachstums-, Innovations- und Unternehmensnachfolgefinanzierung
  • Möglichkeit zur Aufbau eines großen Netzwerks zu allen sächsischen Akteuren der Wirtschaftsförderung, Unternehmensgründung und Kreditwirtschaft
  • Unterstützung bei Themenfindung für Seminar- und Bachelorarbeiten und Übernahme von Gutachtertätigkeiten
  • Beratung zu anschließendem weiterführenden Master-Studium

Was macht die Bürgschaftsbank Sachsen für das duale Studium einzigartig?

Die Bürgschaftsbank Sachsen GmbH ist eine Selbsthilfeeinrichtung der gewerblichen Wirtschaft. Unsere Aufgabe ist es, gemeinsam mit den Hausbanken die Finanzierung erfolgversprechender Vorhaben von kleinen und mittleren Unternehmen in Sachsen mit Bürgschaften zu sichern. Die  Bürgschaftsbank Sachsen GmbH ist deshalb ein Spezialkreditinstitut mit dem Fokus Firmenkreditgeschäft. Die praktischen Grundlagen der Bankbetriebslehre werden daher gemeinsam mit unseren Partnerkreditinstituten vermittelt.

Was du mitbringen solltest

  • ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Eigeninitiative, Wille und Fähigkeit, dich in komplexe Sachverhalte einzuarbeiten und dir erforderliche Qualifikationen anzueignen
  • hohe Leistungsbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Abitur mit gutem bis sehr gutem Notendurchschnitt
  • gute Englischkenntnisse

Unser Angebot

Wir bieten dir ein verantwortungsvolles und anspruchsvolles Aufgabengebiet sowie eine attraktive, den Anforderungen entsprechende Vergütung. Als Arbeitgeber ermöglichen wir Weiterbildungen und Aufbaustudiengänge an international renommierten Universitäten und Business Schools wie beispielsweise der TUM School of Management oder der Frankfurt School of Finance & Management. Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

 

Kontaktdaten

Bürgschaftsbank Sachsen GmbH
Herr Martin Liebsch
Berater Start-Up Investment/Ausbildungsbeauftragter Duale Studenten
Anton-Graff-Str. 20
01309 Dresden

martin.liebsch@bbs-sachsen.de

Tel.: +49 151 534298-50