Pressemitteilungen

04.07.2022 „Martin Dulig | Konkret“: Gut vorbereitet? Unternehmensnachfolge in Sachsen

Wirtschaftstalk zur Unternehmensnachfolge und Selbstständigkeit im Freistaat   Unternehmertum bringt viel Verantwortung mit sich und ist nicht für jeden etwas. Das ergab eine Straßenumfrage in Dresden für die neue...  mehr erfahren

28.06.2022 Bürgschaftsbank Sachsen erweitert Finanzierungshilfen für Unternehmen

Maximale Bürgschaftshöhe und Kreis der förderfähigen Unternehmen deutlich ausgedehnt Dresden, den 28.06.2022: Die Bürgschaftsbank Sachsen GmbH (BBS) baut ihr Kerngeschäft weiter aus. Die Spezialbank kann künftig noch höhere...  mehr erfahren

23.06.2022 Martin Dulig: »Unternehmensnachfolge ist für ostdeutsche Wirtschaft eine zentrale Herausforderung«

Gründergeneration der Wendezeit erreicht Ruhestandsalter | Sächsischer Wirtschaftsminister informiert sich in Dresden, Bannewitz und Großröhrsdorf über erfolgreiche Übergaben Der Freistaat Sachsen misst dem Gelingen von...  mehr erfahren

10.02.2022 Bürgschaftsbanken ermöglichen mehr Gründungen trotz Pandemie

Die Deutschen Bürgschaftsbanken haben nach vorläufigen Zahlen im Jahr 2021 rund 3.300 Existenzgründungen begleitet. Im Vergleich zum Vorjahr erhöhte sich hier trotz Einschränkungen durch die Pandemie das Volumen der Kredite und...  mehr erfahren

26.01.2022 BBS und MBG beförderten 2021 deutlich mehr Investitionen im Freistaat Sachsen als in den Vorjahren

Das Volumen der ermöglichten Investitionen stieg im letzten Jahr auf fast 300 Mio. EUR und rangiert über dem Vor-COVID-Niveau Dresden, den 26. Januar 2022: Die Bürgschaftsbank Sachsen GmbH (BBS) und die Mittelständische...  mehr erfahren

26.01.2021 BBS und MBG legen Förderzahlen für das Corona-Jahr 2020 vor

Bürgschafts- und Beteiligungsvolumen auf insgesamt über 130 Mio. Euro verdoppelt Dresden, den 26. Januar 2021: Die Bürgschaftsbank Sachsen (BBS) und die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Sachsen (MBG) haben das Jahr 2020...  mehr erfahren

30.04.2020 Dank unbürokratischer Express-Bürgschaften: zahlreiche Einzelhandelsunternehmen in Sachsen kehren finanziell abgesichert durch die BBS zum stationären Geschäftsbetrieb zurück

Dresden, den 30.04.2020: Nachdem etliche Ladentüren im Zuge der Corona-Pandemie fast einen Monat geschlossen blieben, ist der stationäre Einzelhandel in Sachsen wieder angelaufen. Zuvor hatte die Bürgschaftsbank Sachsen (BBS) mit...  mehr erfahren