08.03.2013

Aktueller Bericht des Bankenverbands zur Unternehmensfinanzierung

Laut der neuesten Ausgabe von "Unternehmensfinanzierung" des Bundesverbands deutscher Banken (BdB) endete 2012 mit einem konjunkturell schwachen Quartal, für 2013 rechnet der Bankenverband wieder mit einem leichten Wirtschaftswachstum. Im Schlussquartal 2012 habe das Kreditvolumen nur knapp über dem Vorjahresquartal gelegen. Das sei Ausdruck der insgesamt schwachen Konjunktur, der rückgängigen Auftragseingänge und der teilweise stark zurückgegangenen Investitionstätigkeit vieler Unternehmen im vergangenen Jahr. Die Nachfrage sei insgesamt verhalten gewesen.

Insbesondere große Unternehmen mit Zugang zum Kapitalmarkt würden diesen nutzen, um von den außerordentlich günstigen Konditionen zu profitieren. Auch im Jahr 2011 sei die Eigenkapitalquote inländischer Unternehmen im Durchschnitt weiter gestiegen auf mittlerweile 27 Prozent. Auch kleinere Unternehmen, die traditionell eine geringere Quote haben als größere Unternehmen, hätten ihre Quoten in den letzten Jahren deutlich verbessert. Laut Bankenverband sehen in der aktuellen Situation weder die Unternehmen noch die Banken Anzeichen für eine Verknappung bei der Kreditvergabe.

Download

  • PDF downloadDie digitale Fassung können Sie sich nachstehend herunterladen.